Schachtraining allgemein

  • Welcher Trainer passt zu mir?

    Diese Frage kann nicht abschließend beantwortet werden und hängt stark von den individuellen Vorkenntnissen ab. Hier bleibt nichts anderes übrig, als ausprobieren, denn Harmonie ist für eine längerfristige Zusammenarbeit unverzichtbar.

  • Was bringt und was kostet es?

    Bei Kraftsportarten ist der Erfolg durch Muskelaufbau oder bessere Ergebnisse schnell spürbar. Für Schachtraining hingegen muss ein längere Zeitspanne bei kontinuierlicher Zusammenarbeit angesetzt werden.
    Qualifiziertes Einzeltraining ist aufwändig und hat seinen Preis. Dabei sollte bewusst sein, dass man mit wenigen Stunden keine großen Erfolge erzielen kann.
  • Die Auswahl - brauche ich einen Großmeister als Trainer?

    Im Gegensatz zu vielen Sportarten ist die Spielstärke das wichtigste Kriterium eines Schachtrainers. Er sollte aus Akzeptanzgründen immer deutlich besser als der Schüler sein.
    Transparent nachvollziehbar ist die Spielstärke durch unsere Deutschen Wertungs-Zahlen (DWZ), die auf der Seite des Deutschen Schachbundes abgerufen werden können. Je höher diese Zahl, umso besser der Spieler/Trainer und umso weniger Fehler wird er vermitteln. Allerdings besteht hierin auch eine gewisse Gefahr, denn Spitzenspielern gelingt es unter Umständen nicht mehr, sich in das Denken des Schülers zu versetzen.
     
    Achten Sie bei der Auswahl des Trainers neben der Spielstärke auch auf seine Erfahrung, denn Schachtrainer ist kein geschützter Berufsbezeichnung, weshalb sich Viele diesen Titel anheften.
    Besteht die Zielsetzung in "ein bisschen Schach lernen" reicht sicher auch ein Trainer im Bereich von 2000 Punkten.
     
    Letztendlich sind didaktische Fähigkeiten ebenfalls von Bedeutung. Es hilft nicht, wenn Sie den Aussagen des Trainers nicht folgen können. Hier bleibt allerdings wiederum nur das Testen ....
  • Brauche ich einen Schachtrainer?

    Wie bei anderen Sportarten auch, wird ein geeigneter Schachtrainer das persönliche Vorankommen stark unterstützen. Er fördert Motivation und Disziplin und vermittelt praktisches Wissen, das man sich nur schwerlich über Schachbücher aneignen kann.


NEU in Büchern

66ss200

Schachturnier auf See

kreuzfahrt165px

Neu bei Schachreisen

Banner Schachreisen 2015 invers gruen neu